News

spiel_landsberg

Enttäuschender Ausflug trotz Sieg

Nach dem Spiel konnte sich kein Spieler des SC DHfK wirklich freuen. Zu traurig und unnötig war das was sich in den 60 Minuten in Landsberg am Wochenende abspielte. Wenn man auf das Ergebnis schaut mag man dies nicht unbedingt erwarten, ein deutliches 13:2 lässt nicht auf enttäuschte Gesichter schließen. Beginnen wir mit dem normalen

Mehr lesen…


spiel_md_do

3 Punkte aus zwei engen Spielen

Nach nur drei Wochenenden hat der Sportclub schon fünf Ligaspiele und damit ein Drittel der Spiele absolviert. Grund dafür sind zwei Wochenenden mit je zwei Spielen. Diesen Samstag hieß der Gegner daher Magdeburg, am Sonntag Döbeln. In Magdeburg erwartete den SC DHfK eine Mannschaft die in den vergangenen Jahren immer wieder Probleme bereitete und die

Mehr lesen…


Unbenannt2

Niederlage im Spitzenspiel

Das erste Heimspiel der Saison bestritt der SC DHfK gleich gegen die Saalebiber Halle. Beide Mannschaften hatten ihre beiden ersten Spiele gewonnen, so dass es jetzt um die Tabellenführung ging. Zu Beginn spielten beide Mannschaften abwartend, wobei der Sportclub mehr vom Spiel hatte, aber nicht gefährlich vor das Tor der Biber kam. Halle schlug dann

Mehr lesen…


Unbenannt

1400 Kilometer, 21 Tore, 6 Punkte

Am letzten Wochenende standen endlich die ersten Spieltage für den SC DHfK an. Um zweimalige lange Auswärtsfahrten zu vermeiden spielte man Samstag in Konstanz und Sonntag in Schriesheim. In Konstanz konnte man auf 14 Feldspieler zurückgreifen und war somit dem Gegner zahlenmäßig überlegen. Trotzdem agierte der Sportclub zu Beginn zu unaufmerksam und musste schon in

Mehr lesen…


gfo2014

Sportclub startet bei German Floorball Open

Am kommenden Wochenende starten die German Floorball Open 2014. In diesem Jahr ist auch der Sportclub wieder dabei, um sich auf die neue Saison vorzubereiten. Das Turnier ist in diesem Jahr etwas verkleinert, aber dafür steht den Team in den Spielen mehr Spielzeit zur Verfügung. In diesem Jahr neben dem Sportclub mit auf dem Parkett: der

Mehr lesen…


talent_wechselt_nach_schweden

Grün-weißes Talent wechselt nach Schweden

In mittlerweile guter DHfK Tradition wechselt der 16 jährige Abwehrspieler und Absolvent der Sportoberschule Leipzig Philip Jassmann in den nächsten Wochen zum schwedischen SSL Club KAIS Mora. Dort wird Philip für die U17 Mannschaft auflaufen und die 10. Klasse des Innebandy Gymnasiums besuchen. Philip, der zurzeit an einem Bänderriss im Sprunggelenk laboriert und in der

Mehr lesen…


Kategorien


Aus der Floorballwelt