Durchwachsene Leistung in der Landeshauptstadt – Playoffs erreicht

Durchwachsene Leistung in der Landeshauptstadt – Playoffs erreicht
25. Februar 2019

Es überwiegt die Freude über den vorzeitigen Playoff-Einzug, gerade nach einem sehr zähen Spiel bei den Igels Dresden. Nachdem Halle am Vortag in Schriesheim verlor und nur noch ein Zähler von Nöten war, festigte der Sportclub den 2. Platz und ist von diesem auch nicht mehr wegzudrängen. Das Saisonziel Playoffs ist somit erreicht.
Mit viel Zuversicht starteten unsere Jungs in den Tag, denn seit einigen Spielen konnte man endlich mal wieder mit zwei vollen Reihen antreten. Das dies trotzdem alles andere als ein Idealzustand ist, wird nach den kräftezerrenden und von Verletzungen geplagten letzten Wochen vergessen.

Vor allem die Defensivleistung ließ doch sehr zu wünschen übrig. Fehlende Zuteilung und Kommunikation gepaart mit haarsträubenden Individualfehlern führten zu einfachen Tormöglichkeiten für die Hausherren, dass die Dresdner am heutigen Sonntag nur vier Tore geschossen haben, ist zum einen einem sehr stark aufgelegten Daniel Gaumnitz geschuldet, zum anderen schlichtweg Glück für die Leipziger.
Doch starke Einzelaktionen von Siegmund&Co. retteten abermals die drei Punkte auf dem Konto des SC DHfK.

Im Hinblick auf die Playoffs wird die Analyse des Spiels wichtige Punkte taktischer Natur aufzeigen und doch muss man sich in den Reihen Herren auch die Mentalitätsfrage stellen. Wie sehr will man den nächsten Schritt machen? Wer ist bereit sich für diese Mannschaft aufzuopfern? Denn wenn dieses Team gemeinsam im Boot sitzt ist eine Menge möglich, dieser erfolgreichen Saison kann man schließlich noch die Krone aufsetzen!

Nächste Woche folgt dann das letzte Spiel der regulären Saison in Berlin, auch wenn es sportlich um nichts mehr geht will man dieses natürlich gewinnen. Vielleicht kann man ja mit den Playoffs im Hinterkopf doch ein paar Körner sparen.

Auf geht’s Sportclub.

Copyright © 2014-2019 SC DHfK LEIPZIG FLOORBALL